Aktuelle Informationen

Megathlon

Zum ersten Mal war die mhd-Abteilung Sport am 22.-23. Juli 2017 in Radofzell beim Bodensee Megathlon mit am Start. Unsere 5er-Staffel schwamm 1,5km im Bodensee, fuhr 42km mit dem Rennrad, 20km mit Inline-Skates, 36km mit dem Mountainbike und lief 10km. Wir brauchten dazu stolze 5 Stunden, 43 Minuten und 25,9 Sekunden und konnten uns damit den 236. Platz sichern von … naja, reden wir nicht drüber.

mhd Ulm ist umgezogen

Unsere Ulmer Niederlassung ist in den vergangenen Jahren von 3 auf 12 Mitarbeiter angewachsen und die 2010 zur Bürogründung großzügig angemieteten Räume wurden inzwischen viel zu beengt. In 2015 hat die mhd deshalb die oberste Etage im frisch sanierten Bürogebäude Schiller 18 (ehemals TFU) erworben und individuell ausgebaut. Seit dem 1.1.2016 dürfen wir Sie in unseren neuen Räumen begrüßen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Standort Konstanz ausgebaut

Unsere Niederlassung in Konstanz wird seit Anfang Oktober 2010 mit Matthias Link M.Sc. um einen kompetenten und engagierten Projektingenieur bereichert. In diesem Zuge hat sich das Konstanzer Büro vergrößert und umstrukturiert. Für unsere Kunden ändern sich aber zunächst weder die Postanschrift noch die Telefonnummern. Vielmehr werden die deutlich erhöhten Kapazitäten die gelegentlichen Engpässe bei der Bearbeitung unserer Bodensee-Projekte beseitigen.

GmbH für Ingenieurmethoden in Isny gegründet

Die mhd Ingenieur-Partnerschaft hat bisher Brand- und Evakuierungssimulationen regelmäßig bei dem Ingenieurbüro Zähringer in Isny extern erstellen lassen. Mit der Übernahme dieses Büros und des Physik-Ingenieurs Matthias Zähringer haben wir nun diese Leistungen unter unser Dach geholt. Gleichzeitig können wir damit unseren Tätigkeitsbereich auf die Region Allgäu ausdehnen und so auch unseren Kunden in Isny und Umgebung eine kompetente Unterstützung bei allen Brandschutzfragen vor Ort garantieren.

Die Niederlassung Isny firmiert dabei unabhängig als mhd Brandschutz-Ingenieurmethoden GmbH. Geschäftsführer ist Herr Matthias Zähringer, der auf die volle Leistungsfähigkeit der Ulmer und Konstanzer Büros zurückgreifen kann.

soziales engagement

Verantwortung übernehmen.

Wir sind ein regional tätiges Unternehmen und profitieren von Infrastruktur und den vielfältigen Angeboten vor Ort und der Möglichkeit unseren Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz in einer lebendigen Region bieten zu können. Klar, dass wir uns den lokalen Vereinen und Institutionen verbunden fühlen. Gerne unterstützen wir deshalb auch finanziell durch regelmäßiges Sponsoring. Auch überregionale oder soziale Projekte fördern und unterstützen wir mit Spenden.

Eine Liste unterstützter Vereine, Institutionen und Projekte

BBU Orange  |  SSV Ulm  |  FCH  |  Paulinchen e.V.  |  Schwarz-Weiss e.V.  |  Aktion Mensch e.V.

Auf unserer Webseite werden aktuell nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Die sind Voraussetzung, damit die Seite korrekt funktioniert. Marketing Cookies, die Ihre aktive Zustimmung erfordern, werden nicht verwendet. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zum Thema. Zur Datenschutzerklärung